Nachhaltige Mobilität
Lektion

Lassen Sie sich von nachhaltigen Erfolgsgeschichten inspirieren

Carsharing, verschiedene Plattformen und Konzepte (Weltweit)

Die europäischen Stadtzentren sind voller Autos. Die meisten von ihnen stehen einfach herum und werden nur wenige Stunden am Tag genutzt. Das Konzept des Carsharing ist so einfach wie genial: Autos gemeinsam nutzen. Anders als bei der herkömmlichen Autovermietung funktioniert es weit weniger bürokratisch und oft über eine Smartphone-App, auf der man seinen Führerschein und seine Zahlungsdaten hinterlegt hat. Das Auto kann dann für einen beliebigen Zeitraum gebucht werden. Hier finden Sie eine Liste der gängigsten Anbieter in Deutschland.

Im Rahmen der Initiative Bilfritt byliv (Autofreies Stadtleben) hat die Stadtverwaltung Parkplätze im Stadtzentrum entfernt, um den Autoverkehr einzuschränken und mehr Platz für Fahrräder, Bänke und Grünflächen zu schaffen. Dies kommt den Einwohner*innen und natürlich der Umwelt zugute. Dies ist einer der Gründe, warum die Europäische Kommission Oslo zur Umwelthauptstadt Europas 2019 ernannt hat.

Hier finden Sie weitere Städte, die Teile ihrer Innenstädte autofrei gemacht haben, und hier entsprechende Initiativen.